Anwendung

Denn Tiefkühl Know-How benötigt Erfahrung

Automatische Tiefkühllager mit bis zu –30 °C sind keine Seltenheit. DAMBACH bietet maßgeschneiderte Regalbediengeräte und Fördertechnik auch für die schwierigsten Anwendungsfälle.

Arktische Minusgrade von bis zu –30 °C in Tiefkühllagern sind keine Seltenheit. Dabei werden sowohl die Lagertechnik als auch das Wartungspersonal enormen Belastungen ausgesetzt. Für den nachhaltigen Betrieb von Tiefkühllagern spielt zusätzlich der Energieverbrauch eine maßgebliche Rolle.

 

Ein hoher Raumnutzungsgrad ist ein entscheidender Faktor bei der Optimierung der Energiebilanz. Mit über 40 Jahren Erfahrung in der Entwicklung, Fertigung und Inbetriebnahme von Regalbediengeräten ist DAMBACH der richtige Partner. Tiefkühllager mit DAMBACH-Produkten sind seit über 25 Jahren kontinuierlich im Einsatz. Generalunternehmer und Systemintegratoren können sich somit auf perfekt abgestimmte Intralogistikprodukte verlassen. Diese bilden eine ideale Einheit und garantierten einen reibungslosen Materialfluss.

 

Die von DAMBACH entwickelten Lastaufnahmemittel begeistern durch ihre geringe Bauhöhe und Gabelbreite bei gleichzeitig extremer Langlebigkeit.

Das innovative DAMBACH Compact Shuttle ermöglicht auch im Tiefkühlbereich eine Mehrfachtiefelagerung mit bis zu 30 Stellplätzen hintereinander.Ein 24/7-Betrieb und Traglasten von 1.500 kg gehören zum Standard.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie interessieren sich für die Produkte und Dienstleistungen von DAMBACH Lagersysteme oder haben eine Frage? Wir sind gerne für Sie da.