LOGI-KIT INFINITY

Maximale Lagerdichte durch intelligente Stellplatzverwaltung

Mit LOGI-KIT INFINITY kommt modernste und zuverlässige Shuttle-Technologie zum Einsatz. Durch die Verwendung eines Kanallager-Regalsystems wird die Lagerkapazität in Ihrem Bestandslager wesentlich erweitert. Dabei können unterschiedliche Gebäudegeometrien bis hin zu Dachschrägen bestmöglich ausgenutzt werden. Gleichzeitig bietet diese Lösung flexible Skalierungsmöglichkeiten in Punkto Leistung. Durch das leistungsstarke Materialflusssystem können Kanäle mit unterschiedlichen Artikeln (SKUs) befüllt werden – beispiellos für automatisierte Kanallager.

 

img

Neben einer langjährigen Erfahrung mit Lagertechnik wie dem Paletten-Shuttle-System bietet DAMBACH eine Beratung bei der Bestandsanalyse, Potentialabschätzung, Rentabilitätsberechnung und Konzepterstellung. Gemeinsam mit dem Kunden werden bedarfsgerechte und individuelle Handlungsempfehlungen entwickelt. Ziel ist, mit LOGI-KIT INFINITY den Kundenanforderungen nach höherer Lagerdichte gerecht zu werden und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken. Durch Einsparungen bei Energie und Personal können die Stellplatzkosten um bis zu 50 % reduziert werden. Aufgrund kurzer Realisierungszeiten und überschaubaren Investitionen ist LOGI-KIT INFINITY in vielen Fällen die wirtschaftlichere Alternative zu einem Neubau.

 

  • Analyse: Auf Basis einer Begutachtung der Lagerinfrastruktur, des Materialflusses und einer Auswertung der Lagerdaten wird die Ist-Situation ermittelt und mit den Soll-Vorgaben des Kunden abgeglichen
  • Grobplanung: Anhand der Analyse und den Zielvorgaben wird mit dem Kunden zusammen eine passende Automatisierungslösung entwickelt
  • Potentialabschätzung: Die Analyse und Grobplanung bilden die Grundlage für die Einschätzung des Automatisierungspotentials und des dazugehörigen Investitionsbedarfs
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse: Die Automatisierungsvorteile und Kosteneinsparungen werden mit dem Investitionsbedarf ins Verhältnis gesetzt und der Return on Investment (ROI) wird ermittelt

 

Bei Bedarf betreut DAMBACH auch im Nachgang den technischen Lagerbetrieb durch regelmäßige Wartungen, Schulungen Ihrer Mitarbeiter und bedarfsgerechte Servicepakete.

mehr lesen weniger lesen

Digitale Transparenz für Ihr Bestandslager

Die einfache Automatisierungslösung für Ihr Lager

DAMBACH Lagersysteme hat mit über 45 Jahren Erfahrung im Bereich Lager- und Fördertechnik eine fundierte Basis für die nachträgliche Automatisierung Ihres vorhandenen Paletten- bzw. Hochregallagers. Durch vorhandenes Know-How in der Entwicklung und Herstellung verschiedener Staplertypen bis hin zu selbständig fahrenden Flurförderzeugen sind die Aspekte manueller Lager bestens bekannt. So wurden die DAMBACH COMPACT Regalbediengeräte konsequent auf Leichtbau getrimmt und eignen sich auch für weniger stabile Bodenplatten. Schwierige Bodenbeschaffenheiten und Unebenheiten können zudem problemlos ausgeglichen werden. Durch die komplette Vor-Inbetriebnahme ab Werk wird die Installationszeit auf ein absolutes Minimum beschränkt. Das ermöglicht den Umbau im laufenden Betrieb und den durchgehenden Zugriff auf mindestens 50 % der Lagerkapazität.

 

Das bewährte DAMBACH COMPACT SHUTTLE, welches über die letzten 9 Jahre konsequent weiterentwickelt wurde, ermöglicht eine mehrfachtiefe Lagerung von bis zu 35 Paletten. Ganz gleich ob in härtesten Tiefkühlumgebungen oder beim Einsatz mit schweren Getränkeladungen von bis zu 1.500 kg. Acht angetriebene Laufräder sorgen für den sicheren Transport der Ladungsträger. Die integrierte Shuttle-Steuerung führt eigenständig alle Bewegungsabläufe aus und kommuniziert direkt mit dem DAMBACH Regalbediengerät. Aufwändige externe Materialflusssteuerungen sind nicht nötig. Hochleistungsenergiespeicher mit sehr kurzen Ladeszeiten von nur ca. 8 Sekunden sorgen für einen zuverlässigen 24/7 Betrieb im Lager. Ausfälle aufgrund von Standzeiten während des Ladens oder Batteriewechselzyklen entfallen vollständig. Zur flexiblen Leistungssteigerung können problemlos weitere COMPACT SHUTTLE in das vorhandene System integriert werden – eine Leistungsanpassung an saisonale Schwankungen ist somit nachträglich jederzeit möglich.

 

Die flexiblen Kommissionierbereiche in der Vorzone nach dem Ware-zu-Person-Prinzip können sowohl an die benötigte Pickleistung als auch an gegebene Gebäudegeometrien angepasst werden. Hier kann LOGI-KIT auf die Vorteile der Elektrobodenbahn mit variabler Schienenführung und die kompakten Förderelemente mit nur 350 mm Bauhöhe zurückgreifen.

 

  • Bis zu 100 % mehr Palettenstellplätze im vorhandenen Lagergebäude
  • Problemlos an viele Gebäudegeometrien anpassbar
  • Skalierbare Umschlagleistung durch die Integration weiterer Shuttle
  • Bis zu 50% reduzierte Kosten pro Palettenstellplatz

 

mehr lesen weniger lesen

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Informationen oder ein unverbindliches Angebot

Der Kontakt zu unseren Kunden ist uns wichtig

Mit Absendung des Formulars willige ich in die Verarbeitung meiner oben eingegebenen Daten ein. Diese Einwilligung kann durch mich jederzeit für die Zukunft per Mail an info@dambach-lagersysteme.de widerrufen werden. Weitere Hinweise zum Widerruf und zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

*Notwendige Angabe

 

Ihr direkter Ansprechpartner

Dipl.-Wi.-Ing. Adrian Klöpfer

Telefon +49 (7222) 9660 – 274

automatisierung(at)dambach-lagersysteme.de

DAMBACH Lagersysteme GmbH & Co. KG

Hardrain 1

76476 Bischweier

Telefon +49 (0) 72 22 9660-0

Telefax +49 (0) 72 22 9660-109

info(at)dambach-lagersysteme.de