LOGI-KIT ZERO

Maximale Automatisierung bei minimaler Investition

Die Automatisierungslösung LOGI-KIT ZERO ist die wirtschaftliche Alternative zu Stapler betriebenen Lagern. Ganz gleich ob Breitgang- oder –Schmalgang- oder Hochregallager, es ist die optimale Lösung für die effiziente Ein- und Auslagerung von Paletten oder das Ware-zur-Person-Kommissionieren einzelner Artikel. Durch die einfache und schnelle Implementierung der Automatisierungslösung LOGI-KIT bringen Sie Ihr manuell betriebenes Bestandslager auf den neusten Stand der Technik. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir die Potentiale Ihres Lagers und entwickeln Ihre Lagerlogistik hin zur Industrie 4.0.

 

img

Zu unseren Kompetenzen gehören neben der Herstellung ausgereifter Regalbediengeräte, passender Fördertechnik auch die Untersuchung des Materialflusses: Aufnahme der Ist-Situation bei Ihnen vor Ort, Abschätzung der Potentiale, eine Wirtschaftlichkeitsanalyse und Grobplanung. Bei jedem Projekt sind wir darauf bedacht, Ihre Betriebskosten zu reduzieren und die Rentabilität des Lagers zu steigern. So kann etwa der Energieverbrauch um bis zu 2/3 pro Palettenbewegung gesenkt und die bestehenden Betriebskosten um bis zu 80 % reduziert werden. Ferner werden Anforderungen nach zukünftiger Lagerkapazität und Umschlagshäufigkeit bei der Planung berücksichtigt. Die Automatisierung und optimierten Materialflüsse machen Ihr Lager zukunftssicher.

 

  • Analyse: Auf Basis einer Begutachtung der Lagerinfrastruktur, des Materialflusses und einer Auswertung der Lagerdaten wird die Ist-Situation ermittelt und mit den Soll-Vorgaben des Kunden abgeglichen
  • Grobplanung: Anhand der Analyse und den Zielvorgaben wird mit dem Kunden zusammen eine passende Automatisierungslösung entwickelt
  • Potentialabschätzung: Die Analyse und Grobplanung bilden die Grundlage für die Einschätzung des Automatisierungspotentials und des dazugehörigen Investitionsbedarfs
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse: Die Automatisierungsvorteile und Kosteneinsparungen werden mit dem Investitionsbedarf ins Verhältnis gesetzt und der Return on Investment (ROI) wird ermittelt

 

Bei Bedarf betreut DAMBACH auch im Nachgang den technischen Lagerbetrieb durch regelmäßige Wartungen, Schulungen Ihrer Mitarbeiter und bedarfsgerechte Servicepakete.

mehr lesen weniger lesen

Industrie 4.0 für Ihr Bestandslager

Die unkomplizierte Automatisierungstechnik für Ihr Lager

DAMBACH Lagersysteme hat mit über 45 Jahren Erfahrung im Bereich Lager- und Fördertechnik eine fundierte Basis für die nachträgliche Automatisierung Ihres vorhandenen Hochregallagers. Durch vorhandenes Know-How in der Entwicklung und Herstellung verschiedener Staplertypen bis hin zu selbständig fahrenden Flurförderzeugen sind die Aspekte manueller Lager bestens bekannt. So wurden die DAMBACH COMPACT Regalbediengeräte konsequent auf Leichtbau getrimmt und eignen sich auch für weniger stabile Bodenplatten. Schwierige Bodenbeschaffenheiten und Unebenheiten können zudem problemlos ausgeglichen werden. Durch die komplette Vor-Inbetriebnahme ab Werk wird die Installationszeit auf ein absolutes Minimum beschränkt. Das ermöglicht den Umbau im laufenden Betrieb und den durchgehenden Zugriff auf einen Großteil der Lagerkapazität.

 

Die patentierte Funktion der Schwenkschubgabel mit einer modernen und mehrachsigen Bewegungssteuerung vereint die Vorteile eines Schmalgangstaplers mit der Leistung und Präzision eines automatischen Regalbediengeräts. Das Lastaufnahmemittel ermöglicht optimale Umschlagleistung auch auf engstem Raum und in engen Gassen. Eine Vielzahl unterschiedlicher Paletten können problemlos Ein- und Ausgelagert werden. Zudem können Paletten deutlich präziser im oberen Hochregalsegment eingelagert werden als mit konventionellen Hochregalstaplern – verlorene Freiräume sind somit auf ein Minimum reduziert.

 

Einzigartig beim Einsatz dieser automatischen Regalbediengeräte ist zudem die Möglichkeit vorhandene Regale vollumfänglich zu nutzen, Paletten bodeneben aufzunehmen und abzugeben – und dies sowohl im als auch außerhalb des Regalsystems.

 

Die flexiblen Kommissionierbereiche in der Vorzone nach dem Ware-zu-Person-Prinzip können sowohl an die benötigte Pickleistung als auch an gegebene Gebäudegeometrien angepasst werden. Hier kann LOGI-KIT auf die Vorteile der Elektrobodenbahn mit variabler Schienenführung und die kompakten Förderelemente mit nur 350 mm Bauhöhe zurückgreifen.

 

  • Bis zu 100 % mehr Paletten Ein- und Auslagerungen pro Stunde (höhere Umschlagleistung)
  • Bis zu 50 % zusätzlich nutzbare Lagerplätze in einem Breitganglager
  • Bis zu 80 % reduzierte Kosten pro Palettenbewegung

 

mehr lesen weniger lesen

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Informationen oder ein unverbindliches Angebot

Der Kontakt zu unseren Kunden ist uns wichtig

Mit Absendung des Formulars willige ich in die Verarbeitung meiner oben eingegebenen Daten ein. Diese Einwilligung kann durch mich jederzeit für die Zukunft per Mail an info@dambach-lagersysteme.de widerrufen werden. Weitere Hinweise zum Widerruf und zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

*Notwendige Angabe

 

Ihr direkter Ansprechpartner

Dipl.-Wi.-Ing. Adrian Klöpfer

Telefon +49 (7222) 9660 – 274

automatisierung(at)dambach-lagersysteme.de

DAMBACH Lagersysteme GmbH & Co. KG

Hardrain 1

76476 Bischweier

Telefon +49 (0) 72 22 9660-0

Telefax +49 (0) 72 22 9660-109

info(at)dambach-lagersysteme.de