DAMBACH Behälterfördertechnik

Kleine Lasten dynamisch transportiert

Höchstleistung mit den neuen DAMBACH Fördermodulen für Behälter, Karton und Tablare. Mit dezentralen Förderfunktionen und standardisierten Modulen lassen sich einfach und schnell eine Vielzahl von Materialflüssen abbilden.

 

Alle Module sind perfekt aufeinander abgestimmt und frei kombinierbar. Auch dank der hohen Standardisierung einzelner Baugruppen. Dies erhöht nicht nur die Flexibilität, sondern senkt auch die Ersatzteilebevorratung. Der umfangreiche Behälterfördertechnik-Baukasten bestehend aus Rollenkurven, Hubumsetzer, Ein- und Ausschleusser, Staurollenförderer, Gurtförderer, Hebern und lässt keine Wünsche offen. Unser Vertrieb unterstützt Sie bereits ab der Planungsphase über die Layoutgestaltung bis hin zur Realisierung.

 

Die robuste Bauweise mit integrierten Kabelkanälen und Sensoren sorgt für maximale Funktionssicherheit. Motorrollen und Seitenführungen sind ohne zeitaufwändige Demontage der Abdeckung einfach zugänglich. Ein durchdachtes Lochbild ermöglicht die schnelle Anbringung von Anbauteilen und stufenlose Verstellung der Stützen.

 

Dank der einheitlichen Spannungsversorgung der Steuerungs- und Antriebssysteme werden die Installationsaufwendungen auf ein Minimum reduziert. Mit der durchgängigen 24 V Technologie können zudem die Wartungskosten niedrig gehalten werden. Sensoren und Aktoren wie Motorrollen sind Plug&Play geeignet – aufwendige Verdrahtungsarbeiten entfallen. Alle Fördermodule können zur Qualitätskontrolle bereits im Werk in Betrieb genommen werden.

     

  • Variable Rollenteilungen
  • Dezentrales Steuerungskonzept
  • Antrieb mit Motorrollen
  • Einheitliche Spannungsversorgung
  • Umfangreicher Baukasten
  •  

Bildergalerie

Downloads

Palettenfördertechnik

DAMBACH Palettenfördertechnik bildet die optimale Schnittstelle zum Hochregallager. Zuverlässiger und leistungsstarker Materialfluss für die Intralogistik.

Palettenfördertechnik