Regalbediengerät MINI: Kleine Lasten und große Höhen

Automatische Kleinteilelagergeräte für höchste Umschlagsleistungen

Für das Lagern und Transportieren von Kleinladungsträgern bietet DAMBACH unterschiedliche AKL-Regalbediengeräte. Das Lagern von kleinen Lasten bis 100 kg und einer Bauhöhe von 12 m sowie Lasten bis 300 kg und einer Bauhöhe bis 27 m ist möglich.

 

Je nach Anwendungsfall kommt ein effizientes Aluminium-Design oder eine robuste Stahlkonstruktion zum Einsatz. Abhängig von den Anforderungen wird damit der Energieverbrauch optimiert und die auftretenden Kräfte im Regal und Schienensystem minimiert. Durch die kompakte Bauweise ergeben sich besonders niedrige Anfahrmaße, sowohl in horizontaler als auch vertikaler Richtung. Dadurch eignen sich DAMBACH Kleinteile-Regalbediengeräte für eine perfekte Raumausnutzung. Durch die Entwicklung und Produktion eigener Lastaufnahmemittel können zudem eine Vielzahl von Ladungsträgern wie Kartonagen, Behälter und Tablare zuverlässig ein- und ausgelagert werden. Je nach Ladung stehen ein Kombi-Teleskoptisch, Kartongreifer oder Klemmgreifer zur Verfügung. Dank der eigenen Produktion können Schnittstellen zwischen dem Regalbediengerät, Lastaufnahmemittel und Ladungsträger kundenspezifisch abgestimmt werden. Um ein technisch ausgereiftes Gerät perfekt zu machen, benötigt es zudem die darauf zugeschnittene Steuerung. Bauräume werden durch dezentrale Steuerungen und integrierte Klemmkästen um bis zu ca. 60 % gesenkt. Somit stehr mehr Fläche für Stellplätze zur Verfügung. Mit der DAMBACH Energierückgewinnung können zusätzlich Betriebskosten gesenkt werden.

 

Passend zur Lagertechnik bietet DAMBACH zudem die dazugehörige Behälter- und Kleinteilefördertechnik.

Wirtschaftlichkeit durch modernste Technik

45 Jahre Erfahrung fließen in die Konstruktion und Fertigung der MINI Regalbediengeräte für Kleinteilelager ein. Getreu unserem Motto "Dynamik im Lager" sind die Kleinteile-RBG nicht nur leicht sondern auch hochdynamisch - perfekt für eine hohe Umschlagsleistung. Neben der Performance liegt ein besonderes Augenmerk auf Stabilität und Robustheit – und somit auf Investitionssicherheit und Langlebigkeit.

  • Kompaktes Design

  • Hohe Raumausnutzung

  • Geringe Anfahrmaße

  • Bauhöhe bis 27 m

  • Nutzlast bis 300 kg

  • Hohe Umschlagsleistung

  • Modulare Antriebe

  • Eigene Lastaufnahmemittel für doppeltiefe Einlagerung

  • Ein- oder Zweimastausführung

  • Hohe Verfügbarkeit

  • Tiefkühltauglich bis –30 °C

Bildergalerie

Produktvideo

Downloads

Fördertechnik

DAMBACH Fördertechnik bildet die optimale Schnittstelle zum Hochregallager. Zuverlässiger und leistungsstarker Materialfluss für die Intralogistik.

Palettenfördertechnik