Automatisierte Hochregallager für die Luftfahrtindustrie

Lagertechnik für den Flugzeugbau

Anbieter in der Luftfahrt und Abwehrindustrie benötigen zuverlässige und leistungsstarke Lieferanten. Die anspruchsvollen zeitlichen Vorgaben für die Lieferketten können meist nur durch automatisierte Lager realisiert werden. Hier finden Kunden in DAMBACH Lagersysteme einen Partner mit ausgeprägter Expertise. Eine Just-in-time Lieferung zur Produktionsversorgung ist sowohl in der Luftfahrtbranche als auch in der Rüstungsindustrie extrem wichtig. Ob spezielle Container zum Transport von Flugzeugverkleidungen, variable Ladungsträger für Flugzeugkomponenten, Aluplatten, Ersatzteile oder sensible Elektronikbauteile – so variabel wie die Anforderungen sind auch die Intralogistik-Lösungen von DAMBACH. Die zivile und militärische Luftfahrtindustrie findet in DAMBACH einen Anbieter hochwertiger Lagersysteme – perfekt aufeinander abgestimmte Regalbediengeräte, Lastaufnahmemittel und Fördertechnik garantieren eine hohe Lagerverfügbarkeit.



DAMBACH Luftfahrt-Know-How


  • Erfahrung mit den Anforderungen von Flugzeugherstellern und ihren Zulieferbetrieben

  • Referenzen in zivilen und militärischen Einsatzbereichen

  • Handhabungen verschiedenster Ladungstypen (Container, Paletten, Platten, etc.)

  • Nutzlasten von 20 bis 6.000 kg

  • Gleichbleibend hohe Qualität durch MADE IN GERMANY

  • Alle Lagerkomponenten aus einer Hand

  • Über 40 Jahre Expertise in der Intralogistik

Erfahrung in Zahlen

Wer auf Lagersysteme für den Flugzeugbau von DAMBACH Lagersysteme setzt, der setzt auf über 40 Jahre Erfahrung

  • Zahlreiche realisierte Projekte für unterschiedliche Zulieferbetriebe und Hersteller

  • Internationale Erfahrung und Referenzen

  • QM Zertifizierung

  • 24/7 Service

Unsere Leistungen in der zivilen und militärischen Luftfahrtindustrie

Regalbediengeräte, Fördertechnik, Lastaufnahmemittel, Steuerung

Regalbediengeräte für automatische Hochregallager in der Luftfahrtindustrie

Maßgeschneiderte Regalbediengeräte für jeden Anwendungsfall – ob RBG in Ein- oder Zweimastausführung, mit einem oder mehreren Teleskopen und für Kleinteile oder Paletten. Für Lager mit sehr hoher Zugriffssicherheit bietet DAMBACH zudem kurvengängige Regalbediengeräte an. Dadurch wird eine 100% Redundanz im Lager erreicht. Auch der Einsatz von bis zu drei Shuttlen pro Regalbediengerät zur mehrfachtiefen Lagerung stellt kein Problem dar.

 

 

Fördertechnik für die Luftfahrtindustrie

Variable Ladungsträger erfordern eine flexible Fördertechnik. Der modulare Baukasten bietet zum Beispiel 2- bis 4-strängige Kettenförderer, staudrucklose Rollenförderer, leistungsstarke Kettenausschleuser/Rollenhubtische oder niedrige Drehtische. DAMBACH Fördersysteme gewährleisten einen sanften und sicheren Materialfluss. Alle Förderelemente sind zudem auf maximale Durchsatzleistung ausgelegt. Optimal abgestimmte Schnittstellen zum Regalbediengerät sind bezeichnend für die Förderanlage.

 

 

Lastaufnahmemittel für die Luftfahrtindustrie

Ein großes Produktportfolio an Lastaufnahmemittel (LAM) ermöglicht die Handhabung von nahezu jedem Ladegut. Ob Kettenförderer mit Verschiebeeinheit, Teleskopzinken mit Neigetechnik, das Zusammenspiel mehrerer Teleskopgabeln oder ein Teleskop mit Riemenförderer – alle DAMBACH Lastaufnahmemittel werden an einem Standort entwickelt und gefertigt. Ein weiterer Garant für einen sicheren Ladungstransport und damit hohe Verfügbarkeit.

 

 

Steuerung im automatischen Hochregallager in der Luftfahrtindustrie

Alle Lagersysteme können mit integrierter Steuerung ausgestattet werden. Durch die werksinterne DAMBACH Vorverkabelung und Inbetriebnahme wird eine hohe Qualität und Wirtschaftlichkeit erreicht. Zudem reduziert dieses Verfahren nicht nur mögliche Fehler, sondern auch die Inbetriebnahmezeit auf der Baustelle. Die einfache Schnittstelle erlaubt zudem eine schnelle Einbindung in ein Warehouse-Management-System.

Bildergalerie