Anwendung

Gelungene Inbetriebnahme bei Flatz

Einbringung fünf neuer vollautomatischer Regalbediengeräte von DAMBACH Lagersysteme.

Die Firma Flatz GmbH mit Sitz in Österreich ist Hersteller von Verpackungen, Formteile und Dämmstoffen. Zur Erhöhung der Lagerkapazität investierte Flatz in eines der größten Hochregallager des Landes mit einem Investitionsvolumen von knapp 18 Millionen Euro. Das Lager dient als Zentrallager für zwei Werke der Firma Flatz.

 

 

Zusammen mit dem Generalunternehmer BSS Materialflussgruppe installierte DAMBACH Lagersysteme fünf Einmast Regalbedien-

geräte der Baureihe MONO in dem neuen Hochregallager in Lauterach.

 

Das 37 Meter hohe Lager umfasst 16.200 Stellplätze auf einer Fläche von knapp 4300m². Die Einbringung der einzelnen Regalbediengeräte erfolgte durch die Dachluken.

 

Die Umschlagsleistung der 35 Meter hohen DAMBACH Regalbediengeräte beträgt 190 Auslagerungen und bis zu 90 Einlagerungen pro Stunde. Die RBGs erreichen dabei Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 210 m/min. Somit können pro Stunde Ladungen für bis zu 6 LKWs bereitgestellt werden.

 

 

 

Die minimierten Anfahrmaße der ganggebundenen Einmastgeräte und die geringe Durchbiegung der Doppeltief-Teleskope sorgen für eine perfekte Raumausnutzung. Dank eines Entwicklungs- und Fertigunsstandortes in Deutschland wird höchste Qualität und damit Investitionssicherheit für die Zukunft gewährleistet.

 

Das Video zur Einbringung finden Sie unter folgendem Link:

www.vol.at/riesen-kran-baut-vorarlbergs-groesstes-hochregallager

 

Bildquelle: VOL.AT